Karriere bei cosoft

Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Ausbildungs-Start 01.08.2022

Ein ausgeprägtes mathematisches und technisches Verständnis brauchen die Experten im Ausbildungsberuf Fachinformatiker/-in in der Fachrichtung Systemintegration. Sie planen, installieren und konfigurieren komplexe Systeme der IT-Technik bei internen oder externen Kunden. Dazu gehören auch vernetzte Systeme einschließlich aller Hard- und Softwarekomponenten. Je nach Ausprägung sind sie in der technischen Planung, bei der Installation der Systeme, im Service oder im Rechenzentrums- und Netzbetrieb tätig. Die Ausbildungsdauer beträgt gemäß Ausbildungsordnung drei Jahre.

Anforderungen:

  • Technisches Verständnis und Handgeschick (z.B. IT-Systeme hinsichtlich der Anforderungen an die Software analysieren, Hardwarekomponenten in IT-Systemen austauschen)
  • Kreativität (z.B. neuartige IT-Lösungen realisieren)
  • Durchhaltevermögen (z.B. langwierige Fehlersuchen durchführen)
  • Kundenorientierung und mündliches Ausdrucksvermögen (z.B. auf die Vorstellungen der Kunden bei der Planung der IT-Infrastruktur eingehen, Kunden beraten und schulen)
  • Lernbereitschaft (z.B. sich kontinuierlich Kenntnisse über neue technische Entwicklungen in der IT-Branche aneignen)

Konditionen

Arbeitsort: Borkener Str. 134a, 48653 Coesfeld, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Beginn der Ausbildung: 01.08.2022

Anzahl offener Stellen: 1

Arbeitszeit:
Vollzeit, 40 Wochenstunden
Mo - Fr 08:00 - 17:00 Uhr (bei 1 Std. Mittagspause)
Mo - Fr 08:30 - 17:00 Uhr (bei 0,5 Std. Mittagspause)

Jetzt bewerben!

Wir bieten einen spannende und vielseitige Ausbildung in einem jungen, dynamischen Team!

Bitte folgende Bewerbungsunterlagen einreichen:

- Lebenslauf
- Zeugnisse

 

per E-Mail: ausbildung@cosoft.de

per Post:

cosoft computer consulting gmbh
Herr Lars Göntgens
Borkener Str. 134a
48653 Coesfeld

 

 

Zurück